Gilde 2 Forum
Es geschah zum Frühjahrsanbruch...
...im Jahre des Herrn 2006 folgende Begebenheit: Herolde, fahrende Erzähler und Legendensänger aus aller Herren Länder trafen ein im Herzen Wiens, um mehr zu erfahren von der neuen Gilde, die sich des Volkes in wenigen Monaten anzunehmen gedenkt. Bereits an jener unheiligen Stätte, wo sie den Bäuchen der silbernen Donnervögel entstiegen (Teufelswerk, sage ich! Teufelswerk!), wurden die Herolde würdig empfangen. Und zwar vom edlen Ritter Roland vom Blassenstein und JoWooDs verruchtem Söldner Ivan, auch genannt "der Mongole".

Im Palais selbst zeigten Ralf der Spieleschmied und Junker Tobias vom vierköpfigen Hof, welches Ansinnen die neue Gilde hat - nämlich jenes, dem Volke das Leben und die Gründung einer Dynastie zu ermöglichen. Denn, fürwahr, nicht leicht ist das Leben im Abendland zum Ausklang der Ritterszeit. Intrigen in Hof, Klerus und Adel gilt es ebenso zu meistern wie das ehrliche handwerk, den feisten Handel und andere Berufe, die Euch zur Ehre, zum Ruhm oder zum Gelde führen.

Doch was nützt alles Gut der Welt, wenn kein Erbe nach dem Tode in Eure Fußstapfen tritt? So freiet ein Weibe oder einen werten Gatten, um in der Vertrautheit Eures Schlafgemachs einen fürwahr blühenden Stammbaum zu gründen, oder Euer Name wird der Vergessenheit anheim fallen... Stundelang hingen die Herolde wie gebannt an den Lippen der Vortragenden, und viel neues erfuhr man über die Gilde, die Eure Wünsche vereinen und erfüllen wird.

Und auch danach stand das staunen im Angesicht der Herolde, als Roland und Ivan zu Ehren der Edelfräulein Tamara vom Berge und Nicole zum Mühlenbache die Klingen in einem Duelle kreuzten. Stahl auf Stahl klirrte es, ehe sich nach heftigem Kampfe die Kontrahenten trennten und Ivan den Sieg des Ritters anerkannte.
Doch nur klein waren die Wunden, sodass der Medicus nicht viel zu tun hatte und die edlen Gäste mehr unterhalten denn befremdet wurden.

© 2005 by JoWooD Productions Software AG, All Rights Reserved. The Guild 2 developed by 4Head Studios
and published by JoWooD Productions Software AG, Technologiepark 4a, A-8786 Rottenmann, Austria.